Menu Anmelden

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Inhalt
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Sprachkurse, die auf der Website www.ruysschaert.be und im Katalog angeboten werden, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wird. Mit der Anmeldung zu einem Sprachkurs der Ruysschaert Language Academy, akzeptiert der Kunde ausdrücklich die vorliegenden Bedingungen. 

Preise
Ausschließlich die Preisliste und die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung auf der Website www.ruysschaert.be hinterlegt sind, sind anwendbar. Sie können Informationen zu aktuellen Preisen per E-Mail an info@ruysschaert.be anfordern.

Bezahlung
Sobald die Anmeldung bearbeitet wurde und Sie eine Bestätigung per E-Mail erhalten haben, ist innerhalb von 15 Tagen eine Anzahlung zu leisten. Der Restbetrag ist innerhalb von 45 Tagen ab dem Datum der Anmeldung zu begleichen. Sofern die Anmeldung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn erfolgt, ist der gesamte Betrag innerhalb von 3 Tagen, spätestens aber vor Kursbeginn fällig.

Ihr Platz ist erst dann fest für Sie reserviert, wenn die gesamte Kursgebühr beglichen ist. Die Kursteilnahme kann einseitig abgelehnt werden, wenn die Bezahlung nicht vollständig abgewickelt ist. Der Gesamtbetrag ist vor Kursbeginn zu begleichen.

Sollte die Bezahlung teilweise oder vollständig von einer dritten Partei übernommen werden, ist dies bei der Anmeldung anzugeben. Der Kunde ist für die Bezahlung aller Beträge verantwortlich, die nicht von der Drittpartei übernommen werden.

Rücktritt
Jeder Rücktritt ist schriftlich anzuzeigen. Eine Anmeldung kann bis 90 Tage vor Kursbeginn gebührenfrei storniert werden. Nach Ablauf dieser Frist kann eine Verwaltungspauschale in Höhe von 65 Euro berechnet werden. Wird die Teilnahme 45 Tage (oder weniger) vor Kursbeginn abgesagt, können wir nur 100 Euro erstatten.

Wird ein Sprachkurs abgesagt, wird wenn möglich eine Alternative vorgeschlagen. Falls der Kunde diese Alternative nicht akzeptiert, werden die bereits bezahlten Beträge vollständig ohne Zinsen oder sonstige Entschädigungen erstattet.

Vorzeitige Abreise
Die Nichteinhaltung der Kursregeln oder Fehlverhalten eines Schülers/einer Schülerin kann den sofortigen Ausschluss vom weiteren Kursverlauf nach sich ziehen. Die Entscheidung des Ausrichters ist bindend. Im Fall eines Ausschlusses haben die Eltern den Schüler/die Schülerin am selben Tag abzuholen. 

Wird ein Schüler/eine Schülerin von einem Kurs ausgeschlossen oder verlässt das Institut auf eigenen Wunsch, werden 100 Euro der Kursgebühr erstattet, sofern die Abreise innerhalb der ersten Kurstage erfolgt. Nach Ablauf dieser Frist wird keinerlei Rückzahlung gewährt. Eventuell gewährte Rabatte werden abgezogen.

Haftung
Ruysschaert haftet nicht für Diebstahl, Verlust und/oder Beschädigung von persönlichen Gegenständen, die von Schülern/Schülerinnen mitgeführt werden. Das Unternehmen haftet zudem nicht für Schüler/Schülerinnen, die das Institut während eines Sprachkurses verlassen.

Der Schüler/die Schülerin haftet für von ihm/ihr verursachte Schäden an Gebäuden, an der Ausstattung oder an Dritten. Der Schüler/die Schülerin und/oder seine/ihre Eltern sind für alle dadurch entstehenden Kosten haftbar.

Datenschutz
Mit der Anmeldung zu einem Sprachkurs und der Akzeptierung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzbestimmungen und der Kursrichtlinien stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu, zur Führung von Kundendateien, zur Kursorganisation und zur Rechnungslegung.
Darüber hinaus stimmen Sie auch der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketing- und personalisierten Werbezwecken zu.

Gemäß der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung hat jeder Kunde das Recht, über die Verarbeitung seiner Daten informiert zu werden. Sie haben Anspruch darauf, konkrete Daten abzufragen sowie diese korrigieren, vervollständigen oder löschen zu lassen.

Zudem muss Ruysschaert angeben können, welche personenbezogenen Daten erfasst wurden, zu welchem Zweck sie verwendet werden und wie die Sicherheit dieser Daten gewährleistet wird.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden sie hier.

Bildmaterial
Mit der Anmeldung gestattet der Kunde dem Ausrichter, Stimmungsbilder des Kurses und eventuell Fotos des Schülers/der Schülerin zur Verwendung durch den Anbieter anzufertigen, die Sie uns zur Nutzung in beliebiger Form freigegeben (Ordner, Internet, ...).

Sollten Sie der Aufnahme und/oder der Verwendung von Bildmaterial Ihres Kindes nicht zustimmen, informieren Sie uns bitte schriftlich per E-Mail oder postalisch vor Kursbeginn darüber.

Medizinischer Fragebogen

Die Eltern sind bei der Anmeldung verpflichtet darauf hinzuweisen, falls ein Schüler/eine Schülerin allergisch auf geläufige Medikamente und/oder Lebensmittel reagiert. Wenn kein diesbezüglicher Hinweis gegeben wird, geht der Veranstalter davon aus, dass der Schüler/die Schülerin nicht allergisch auf geläufige Medikamente reagiert, keine gesundheitlichen Einschränkungen hat und problemlos an allen Aktivitäten teilnehmen kann und alle Zutaten der Mahlzeiten verträgt.

Die Eltern sind damit einverstanden, dass der Veranstalter bei harmlosen Krankheitssymptomen (Fieber, Schmerzen, Verletzungen …) ohne Konsultation eines Arztes eine unter den gegebenen Umständen übliche Erstversorgung leistet. Bei schweren Krankheitssymptomen ist der Veranstalter verpflichtet, die Eltern zu informieren und unverzüglich einen Arzt zu kontaktieren. 

Anwendbares Recht
Alle mit Ruysschaert geschlossenen Vereinbarungen unterliegen belgischem Recht. Sämtliche Unstimmigkeiten unterliegen ausschließlich der belgischen Gerichtsbarkeit.

Folge uns
Bei Fragen oder wenn Sie Hilfe brauchen, mailen Sie uns oder rufen Sie uns an unter der Nummer +32 9 281 01 53

Ruysschaert Language Academy © 2019

Park Viteux 3 - B-9840 De Pinte -